Travel and border information for Norway

Information in Norwegian / English

emb-building - Foto:Daniel Müller/FvF
Daniel Müller/FvF

Die Botschaft

Die Norwegische Botschaft ist Teil des Botschaftskomplexes der fünf nordischen Länder, der sich südlich des Tiergartens mitten in Berlin befindet. Die Botschaft ist mit knapp 30 Mitarbeitern eine von Norwegens größten Auslandsvertretungen.

Adresse

Rauchstraße 1
10787 Berlin

Kontakt

Telefon: +49 (0) 30 50 50 58 600
Telefonzeiten: Montag, Mittwoch und Freitag 13.00 – 15.00 Uhr

Fax: +49 (0) 30 50 50 58 601

IP: +47 23958600

E-mail: [email protected]

Bürozeiten Montag bis Freitag 09.00 – 16.00 Uhr

Für die Beantragung eines Passes, einer Personennummer, für Vaterschaftsangelegenheiten und andere konsularische Dienste muss vorab Online ein Termin vereinbart werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Die Konsularabteilung ist per E-Mail erreichbar: [email protected]

1999 zog die Norwegische Botschaft von Bonn in den neugebauten Botschaftskomplex nach Berlin-Tiergarten. Innerhalb des geschwungenen Kupferbandes, das den Komplex umgibt, befinden sich die Botschaften von Dänemark, Finnland, Island, Norwegen und Schweden an einem Ort versammelt. Die Norwegische Botschaft wurde vom norwegischen Architekturbüro Snøhetta konzipiert, das auch das Opernhaus Oslo, die Bibliothek von Alexandria, den Memorial Pavillion auf dem Ground Zero in New York, das San Francisco Museum of Modern Art und etliche andere repräsentative Gebäude auf der ganzen Welt entworfen hat.

Außer den fünf Botschaftsgebäuden umfasst der Komplex auch das Felleshus (dt.: Gemeinschaftshaus) mit Auditorium, Besprechungsraum, Kantine und Ausstellungsfläche. Das Gebäude ist für die Öffentlichkeit frei zugänglich und damit ein Symbol für die nordische Kultur der Offenheit. Jährlich finden hier rund 500 große und kleine Veranstaltungen statt: Konzerte, Buchvorstellungen, Seminare, Konferenzen u.v.m. Die Kantine ist von Montag bis Freitag ab 13 Uhr für Gäste geöffnet. Als vielleicht einzige Botschaft der Welt haben wir auch eine Kaffeebar, die für Besucher geöffnet ist. In der Oslo kaffebar können Sie norwegische Kaffeekultur auf höchstem Niveau genießen.

Aufgabe der Norwegischen Botschaft in Berlin ist es, die bilateralen Verbindungen zwischen Norwegen und Deutschland zu pflegen. Die Beziehungen sind von einem grundlegenden gegenseitigen Vertrauen und gemeinsamen Interessen gekennzeichnet. Deutschland ist Norwegens wichtigster Partner in der EU, einer der wichtigsten Handelspartner und der zweitgrößte Exportmarkt Norwegens.