people in a meeting - Foto: Ilja C. Hendel
Foto: Ilja C. Hendel

Arbeiten in Norwegen

Es ist attraktiv, in Norwegen zu leben und zu arbeiten. Seit mehreren Jahren nimmt Norwegen auf dem Human Development Index der Vereinten Nationen den ersten Platz ein. Als Arbeitnehmerin oder Arbeitnehmer findet man hier interessante individuelle Möglichkeiten, Gleichstellung der Geschlechter und ein gutes Gleichgewicht zwischen Arbeit und Freizeit.

Das norwegische Wirtschaftsleben liegt technologisch weit vorn, und neue Technologie wird rasch in der Praxis genutzt. Es gibt lange Traditionen für Innovation. Norwegen verfügt über Spitzenkompetenz in Bereichen wie Erdöl und Erdgas, Energie, maritime Wirtschaftszweige, Fisch und Meeresfrüchte.

Norwegen ist ein friedliches und sicheres Land mit einem guten System der sozialen Sicherheit und mit gut funktionierenden, geregelten Beziehungen zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Das norwegische Erwerbsleben zeichnet sich durch flache Strukturen und ein hohes Maß an Offenheit und Mitbestimmung aus. Die Arbeitskräfte sind hoch qualifiziert.

Auf den Webseiten der norwegischen Behörde für Arbeit und Soziale Sicherheit – nav.no – finden Sie weitere Informationen zum Thema Arbeit in Norwegen und können sich auf freie Stellen bewerben. Wenn Sie Stellenangebote von Arbeitgebern bekommen möchten oder an regelmäßigen Informationen über freie Stellen interessiert sind, müssen Sie das Recht haben, sich in Norwegen aufzuhalten (Aufenthaltstitel).