Die Norwegische Botschaft sucht Mitarbeiter (Fahrer/ Verwaltung)

Ambassadeskilt Berlin - Foto:Ambassaden i Berlin

Die Königlich Norwegische Botschaft in Berlin sucht zum schnellst möglichen Zeitpunkt einen qualifizierten Fahrer. Den Bewerber erwarten zusätzlich zu Fahrdiensten abwechslungsreiche, selbstständig auszuführende Aufgaben innerhalb der Administration /Verwaltung und Beschaffung.

Die Botschaft ist Teil des nordischen Botschaftskomplexes, der sich am südlichen Rand des Tiergartens mitten in der Stadt befindet. Der Mitarbeiterstab besteht aus 11 entsandten Mitarbeitern, 15 örtlich Angestellten und 3 Praktikanten.

Hauptaufgabe der Botschaft ist die Wahrung und Förderung norwegischer Interessen in Deutschland sowie konsularische Dienstleistungen für norwegische Staatsbürger, die sich in Deutschland aufhalten.

Qualifikationen

Führerschein mind. Klasse B und Erfahrung im Chauffeur Service.

Erfahrung im administrativen Bereich, IKT-Kenntnisse und Beherrschung der gängigen Microsoft Office-Produkte, Deutsch als Muttersprache und gute Englischkenntnisse.

Arbeitsaufgaben

Der Aufgabenbereich umfasst Fahrdienste einschließlich Verantwortung für die Pflege und Verwaltung des Fuhrparks, Einkauf und diverse Verwaltungstätigkeiten und weitere administrative Aufgaben.

Wir legen Wert auf

  • Selbstständigkeit, Ordentlichkeit und Flexibilität
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Anpassungsfähigkeit
  • Große Leistungsfähigkeit in einem hektischen Arbeitsalltag
  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • Gute Serviceeinstellung

Wir bieten

Abwechslungsreiche Aufgaben in guter skandinavischer Arbeitsatmosphäre. Konkurrenzfähiges Gehalt.

Mehr Information

Nehmen Sie Kontakt auf mit Botschaftsrätin Kari U. Gasser, Tel. +49 179 6263 450, oder E-Mail kari.u.gasser@mfa.no.

Bewerbung und Bewerbungsfrist

Bewerbungen mit Lebenslauf und Anlagen sind spätestens bis 15.10.2018 an emb.berlin@mfa.no zu senden. Bitte versehen Sie die Bewerbung mit „Bewerbung