emb-building - Foto:Daniel Müller/FvF
Daniel Müller/FvF

Die Norwegische Botschaft in Berlin sucht Mitarbeiter (m/w/d)

Die Norwegische Botschaft in Berlin sucht einen Mitarbeiter (m/w/d), der selbständig unterschiedliche Arbeitsaufgaben in den Bereichen Wirtschaft, Kultur und Kommunikation sowie Politik übernimmt. Die Arbeitsaufgaben umfassen vor allem die Organisation von Veranstaltungen, die Recherche und das Schreiben von Berichten, die Vorbereitung von Delegationsbesuchen und Reisen sowie die Pressearbeit und soziale Medien.

Die Norwegische Botschaft ist Teil des Botschaftskomplexes der fünf nordischen Länder, der sich südlich des Tiergartens mitten in Berlin befindet, und hat zehn entsandte und siebzehn lokale Angestellte.

Hauptaufgabe der Botschaft ist, norwegische Interessen in Deutschland wahrzunehmen und zu fördern sowie norwegische Bürger, die sich in Deutschland befinden, bei Bedarf zu unterstützen. Die Botschaft beteiligt sich an kulturellen und wirtschaftlichen Veranstaltungen in ganz Deutschland und organisiert Besuche norwegischer Delegationen in Deutschland sowie Presse- und Expertenreisen aus Deutschland nach Norwegen.

Die Norwegische Botschaft in Berlin sucht einen Mitarbeiter (m/w/d), der selbständig unterschiedliche Arbeitsaufgaben in den Bereichen Wirtschaft, Kultur und Kommunikation sowie Politik übernimmt. Die Arbeitsaufgaben umfassen vor allem die Organisation von Veranstaltungen, die Recherche und das Schreiben von Berichten, die Vorbereitung von Delegationsbesuchen und Reisen sowie die Pressearbeit und soziale Medien.

Qualifikationen:

  • Relevantes Studium und/oder relevante Berufsausbildung ist von Vorteil
  • Erfahrung aus den Bereichen Kommunikation, Kultur und/oder Wirtschaft oder Politik in Norwegen oder Deutschland ist wünschenswert
  • Erfahrung mit der Organisation von kulturellen oder politischen Veranstaltungen oder Veranstaltungen im Wirtschaftsbereich
  • Interesse und Verständnis für norwegische Kultur, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft
  • IT-Kompetenz, Erfahrung mit Online-Publishing, sozialen Medien und Designsoftware/-Apps und gute Kenntnisse in MS Office
  • sehr gute Kenntnisse – schriftlich und mündlich - der deutschen, norwegischen und englischen Sprache

 

Persönliche Eigenschaften:

  • praktisch veranlagt und lösungsorientiert
  • Fähigkeit bei großen, manchmal zeitgleichen Veranstaltungen den Überblick zu behalten
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Genauigkeit und Serviceorientierung
  • Selbständigkeit, strukturiertes Arbeiten und Flexibilität
  • Belastbarkeit und die Fähigkeit, sich in einem zeitweise hektischen Arbeitsalltag wohl zu fühlen

Wir bieten:

Abwechslungsreiche Aufgaben in einem sicheren und sehr angenehmen Arbeitsumfeld mit erfahrenen und teamfähigen Kollegen. Konkurrenzfähiges Gehalt.

Weitere Informationen:

Wenden Sie sich bitte an
Herrn Gesandten Jon Hansen (Wirtschaft) Tel. + 49 30 5050 58630, E-Mail [email protected] oder Frau Botschaftsrätin Aslaug Nygård (Kultur), Tel. + 49 30 5050 58640,  E-Mail [email protected]  oder Frau Botschaftsrätin Kari Utvær Gasser (Verwaltung), Tel. +49 30 5050 58600, E-Mail [email protected]

Bewerbung und Bewerbungsfrist:

Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Anlagen richten Sie bitte per Mail bis spätestens 07.03.2020 an [email protected]. Vermerken Sie bitte im Betreff der Mail "Bewerbung – Mitarbeiter (m/w/d) für die Bereiche Wirtschaft/Kultur und Kommunikation/Politik – Ihr Name".